Firmung

Kontakt:

Theresa Wegan
Tel.: 0699/11655555
E-Mail:  theresa.wegan@aon.at

 

"Firmung heißt: Den Heiligen Geist empfangen und versuchen aus dem Geist, der uns von Gott geschenkt wird, das Leben nach dem christlichen Glauben zu orientieren und ein aktiver Teil dieser Gemeinde zu werden. Firmung fordert die Bereitschaft als eigenverantwortlicher Christ leben zu wollen!"

Verantwortsvoll entscheiden kann man aber nur, wenn man gründlich nachgedacht und sich ehrlich mit der Sache auseinandergesetzt hat. „Seid ihr bereit euer Leben als Christ zu leben? Was ist euch wichtig in eurem Leben? Muss ich immer das machen, was die Eltern wollen? Wer ist Gott überhaupt? Warum kann ich nicht in meinem Zimmer glauben? Warum ist es in der Kirche immer langweilig? Was macht ein Pfarrer? Was macht ein Bischof?...“

Diese Fragen und viele andere, die den Jugendlichen im Kopf herum schwirren, wollen wir gemeinsam in Diskussionsrunden zu beantworten versuchen. Über das eigene Leben nachzudenken und sich auf den Weg zu machen - zu sich selbst und zu Gott, mit allem was dem Jugendlichen wichtig ist und sein Leben ausmacht und vieles mehr .....

Die Firmvorbereitung beginnt jeweils im Herbst eines Jahres und dauert bis ca. Pfingsten des Folgejahres. Alle Jugendlichen, die 15 Jahre alt sind, werden von der Pfarre angeschrieben und zu einem ersten Infoabend eingeladen.