Krankenkommunion zu Hause

Kontakt:

Pfarrbüro
Tel.: 05522/73881
E-Mail: office@pfarre-nofels.com

 

Jeden Sonntag feiern wir zum Zeichen unserer Verbundenheit mit Christus und untereinander die Heilige Messe. Manchen Gemeindemitgliedern unseres Ortes ist es aus verschiedenen Gründen nicht möglich, daran teilzunehmen. Als Zeichen der Gemeinschaft (Communio) bieten wir an, die bei der Messe konsekrierte Hostie den Kranken, die es wünschen, nach Hause zu bringen.

Krankenkommunionbesuch durch pfarrliche MitarbeiterInnen

Derzeit wird zehn bis zwölf kranken Menschen aus unserer Pfarre monatlich oder zweimonatlich die Hl. Kommunion gebracht. Wenn weitere Personen einen Besuch durch pfarrliche MitarbeiterInnen wünschen, bei dem auch die Kommunion gebracht wird, können sie sich gerne an Pfr. Werner Witwer  (Tel. 0676/832408215) oder im Pfarrbüro melden (Tel.: 05522/73881).

Krankenkommunionbesuch durch Verwandte oder Bekannte

Es gibt auch die Möglichkeit für Verwandte oder Freunde nach der Messe die Hl. Kommunion für ihre Familienmitglieder mitzunehmen. Wir geben Ihnen gerne eine entsprechende Schmuckdose mit. Es ist den Mitarbeitern der Pfarre ein Anliegen, dass die Menschen daheim auf diese Weise geistig gestärkt werden und sich mit allen Menschen in der Pfarre verbunden und von ihnen getragen fühlen dürfen.